Die Alternative

Krankenversicherung

Häusliche Krankenpflege

Jeder Versicherte einer Krankenkasse kann unter bestimmten Voraussetzungen neben ärztlichen Leistungen "Häusliche Krankenpflege" erhalten. Voraussetzungen für die Leistungen der häuslichen Krankenpflege ist eine vom Arzt festgestellte Notwendigkeit einer Behandlungspflege.    

Abgrenzung zur Pflegeversicherung

Neben Leistungen der Pflegeversicherung können Sie keine Grundpflegeleistungen der Krankenkassen erhalten. Anders ist die Situation bei Behandlungspflegen (z. B. Injektionen, Verbandswechsel). Diese Leistungen können Sie gleichzeitig mit Leistungen der Pflegekassen beziehen.